Unabwendbares Schicksal?

Bezugnehmend auf die Stern Reportage: Das Loch

Zitat „Die Energiewende ist längst beschlossen. Und doch wird weiter Braunkohle abgebaut. Die Bagger fressen die Dörfer, Menschen verlieren ihre Heimat. Muss das noch sein? Geschichte eines Irrsinns.“ (von Rolf- Herbert Peters)

Ob, wie im Stern Bericht vom 1.9.016 beschrieben, im Tagebau Garzweiler oder, wie bei uns, nur einige km entfernt, im Tagebau Hambach, unser unabwendbar scheinendes Schicksal ist das selbe.